Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geht das überhaupt?!?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geht das überhaupt?!?

    Wäre mir total neu, das Mac OS auf anderen Platformen läuft als Apple.

    Windows auf Apple ja aber Mac OS auf `nem PC?!



    Gruß

    Felix
    Manchmal ist es besser, nichts zu tun, als mit aller Mühe nichts zu schaffen (LaoTse)



    Grüße,

    Felix

  • #2
    Ob es noch von Interesse ist? Aber Mac OS X sollte auch auf einem Toshiba Laufen. Die Zeiten sind vorbei, als Appel seine meisten Komponenten selber hergestellt hat. Ein MacBook ist doch fast nix anderes als ein "normales" Notebook. Nur versucht Appel die Hard und Software aufeinander so gut wie möglich abzustimmen. Und der Preis natürlich ...

    Kommentar


    • #3
      AW: Geht das überhaupt?!?

      natürlich geht das. das sind halt Versionen, angepasst für PC-Laptops (ausserdem sind MacBooks natürlich auch nur PC´s)..
      die einschlägigen Seiten:
      insanelymac, oder halt osx86project.org auf der man auch gleich die Kompatibilität sehen kann für seinen PC oder notebook.

      macht Spass..und eine gute Alternative zu Windoof. die rechtliche Frage ist nicht ganz geklärt vor allem in Deutschland.

      Kommentar


      • #4
        AW: Geht das überhaupt?!?

        Habe auf meinem A100-01L den Snowleopard installiert, funktioniert fast super, nur Netzwerk mit WLAN tut noch nicht so

        Kommentar


        • #5
          AW: Geht das überhaupt?!?

          geht, aber für was soll das gut sein
          mac os ist völlig anders aufgebaut als windows

          Kommentar


          • #6
            AW: Geht das überhaupt?!?

            Hallo sven1966,

            eben drum, mal kein Windows ( habe aber auch Windows-8 installiert, was super läuft) . Ein Forscher steckt doch in jedem von uns und das MAC-OS ist ja nicht das schlechteste, wegen Viren und so...

            Oder warum sollte ich sonst nicht auch mal Linux testen, was auch wunderbar tut?


            Viele Grüße
            Gerhard

            BTW: Netzwerk tut mit externem Adapter auch.

            Kommentar


            • #7
              AW: Geht das überhaupt?!?

              hallo beginner
              das ist richtig linux ist in sachen viren genial und ist eben nicht so zu gekleistert wie windows.
              ich selber habe ein mac pro und kann nicht meckern viren kann man auch ausschliesen.
              aber wer mit windows arbeitet und darann gewöhnt ist sollte dabei bleiben.
              weil bei mac os ist vieles anders als bei win. mannbrauch schon einige zeit um sich umzustellen.
              aber von meiner seite her ich persönlich nie wieder ein teil von microsoft.
              klar apple kostet mehr

              Kommentar


              • #8
                AW: Geht das überhaupt?!?

                Hallo...meist geht es!

                Das einzige was mit Sicherheit nicht funktioniert ist die Wlan-Karte von Intel!

                Ich habe seit einigen Monaten auf meinem Protegé R500 OSX laufen, hatte vorher die WLan-Karte gewechselt. Wer sich den "Aufwand" ersparen möchte, der kann auch einen WLan-USB-Stick benutzen.

                Am besten vorher einfach vom "Deutschen Hackintoshforum" ein "was-läuft-tool" herunter laden und starten. Dann bekommt Ihr genau angezeigt womit OSX Probleme hätte. Aber die lassen sich meist lösen!

                LG
                gsavel

                Kommentar


                • #9
                  AW: Geht das überhaupt?!?

                  würde mich mal interessieren.
                  Wenn OS 9 mit Classilla auf meinen Pro 460CDT, 166MHz und 64MB Ram , laufen würde, das wäre super.
                  Bei dieser Hardware hat man auch bei Linux nicht viele Wahlmöglichkeiten.
                  Vllt DSL oder Tiny Coroe....

                  Wenn das mal jemand versucht hat, bitte melden.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X