Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

glb

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • glb

    Hallo miteinander,
    ich habe mich eben erst angemeldet.
    Mein Name ist Günter, in meinem Alter ist das lockere du angebracht.

    Ich bitte um eure Hilfestellung

    Da ich mich nicht so besonders gut mit PC´s auskenne - ich bin nur User - und auch schon Mitte der 70er. folgende Frage.
    Ich habe ein Notebook "Toshiba Satellit A200 1SC" das bei mir bis jetzt immer gut gelaufen ist.
    Seid einigen Tagen habe ich nach dem Starten immer senkrechte weiße Streifen auf meinem Monitor.. .
    Meine bisherige Vorgehensweise ist im Moment, dass ich nach ca. 10 Min (die weißen /blauen Streifen sind immer noch da), einen Neustart mache.
    Dann ist alles wieder normal.

    An was kann das liegen?. .
    Mit freundlichem Gruß
    günter
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von glb; 09.04.2020, 15:28.

  • #2
    Moin Moin. Ich bin neu hier. Ich habe mich eben erst angemeldet und deinen Beitrag gelesen. Ich glaube deine Graphikkarte gibt den Geist auf.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von higgy_10 Beitrag anzeigen
      Moin Moin. Ich bin neu hier. Ich habe mich eben erst angemeldet und deinen Beitrag gelesen. Ich glaube deine Graphikkarte gibt den Geist auf.
      Hallo higgy,
      schön, dass sich jemand meldet :-)
      was heißt das für mich?. Kann man das reparieren? Kosten? Ich habe eben bemerkt, dass das Teil schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Es hat mir jedoch immer treue Dienste erwiesen - und mir würde vor einer Neuen Installationsorgie grauen. Da ich das alleine nicht hinbekomme..
      LG
      Günter

      Kommentar


      • #4
        Ich fürchte das Notebook ist den Weg allen Irdischen gegangen. Also nur noch Schrott. Nicht schlecht für eine Notebook, was am 2007-12-08 gekauft wurde. Eine Reparatur ist nur durch Austauschen des Grafik-Chips möglich und weil der nicht gesteckt ist, sondern gelötet, muss man den alten Chip raus löten und den neuen anlöten. Die Kosten dafür kann ich dir nicht mitteilen, weil ich weder weiß, ob das möglich ist oder überhaupt jemand macht. Wenn du dich damit nicht auskennst, dann rate ich dir davon ab das selber zu machen. Eventuell kannst du aus einem anderen Toshiba Satellit A200 1SC, bei dem noch das Mainboard funtioniert mit den Teilen deines Toshiba Satellit A200 1SC ein funktioniertendes Notbook zusammenbauen. Das Öffnen und Austauschen der Teile ist nicht so schwer. Bei youtube gibt es viele Beispiele wie man das macht. Such mal bei ebay kleinanzeigen nach TOSHIBA Satellite A200-25W. Da wird seit heute eins für € 20,- als Ersatzteil angeboten. Frag den Verkäufer ob das Gerät ordnungsgemäß funktioniert.

        Kommentar


        • #5
          Hallo

          ja das sieht nach einem Defekt des Grafik Chips aus.
          Reparieren kann man das ( ich biete solche Reparaturen bei mir in der Werkstatt an und habe vermutlich den Chip noch an Lager ) aber ......
          Man muss dann abwägen zwischen Alter und Wert des Gerätes und den Kosten einer Chiplevelreparatur.
          Vielleicht hast du aber Glück .... Ich müßte mal Stöbern weil denke das ich für den A200 auch noch funktionierende Mainboard und Grafikkarten da habe ... zumindest hatte ich ne Kiste letztens von der Serie in der Hand.
          Aus der Ferne weis ich aber nicht was genau bei dir eingebaut ist. Das sehe ich erst wenn ich ihn am Tisch offen vor mir habe.

          Melde dich einfach mal direkt bei mir
          Links findest du meine Homepage und Kontaktdaten

          Gruß
          Der Admin
          Tom

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Tom Beitrag anzeigen
            Hallo

            ja das sieht nach einem Defekt des Grafik Chips aus.
            Reparieren kann man das ( ich biete solche Reparaturen bei mir in der Werkstatt an und habe vermutlich den Chip noch an Lager ) aber ......
            Man muss dann abwägen zwischen Alter und Wert des Gerätes und den Kosten einer Chiplevelreparatur.
            Vielleicht hast du aber Glück .... Ich müßte mal Stöbern weil denke das ich für den A200 auch noch funktionierende Mainboard und Grafikkarten da habe ... zumindest hatte ich ne Kiste letztens von der Serie in der Hand.
            Aus der Ferne weis ich aber nicht was genau bei dir eingebaut ist. Das sehe ich erst wenn ich ihn am Tisch offen vor mir habe.

            Melde dich einfach mal direkt bei mir
            Links findest du meine Homepage und Kontaktdaten

            Gruß
            Der Admin
            Tom
            Hallo Tom,
            Danke für deine Antwort :-)
            Kannst Du mir in etwa sagen von welchen Preisen wir da reden bei einem Mainbord Austausch

            Kommentar


            • #7
              Zitat von higgy_10 Beitrag anzeigen
              Ich fürchte das Notebook ist den Weg allen Irdischen gegangen. Also nur noch Schrott. Nicht schlecht für eine Notebook, was am 2007-12-08 gekauft wurde. Eine Reparatur ist nur durch Austauschen des Grafik-Chips möglich und weil der nicht gesteckt ist, sondern gelötet, muss man den alten Chip raus löten und den neuen anlöten. Die Kosten dafür kann ich dir nicht mitteilen, weil ich weder weiß, ob das möglich ist oder überhaupt jemand macht. Wenn du dich damit nicht auskennst, dann rate ich dir davon ab das selber zu machen. Eventuell kannst du aus einem anderen Toshiba Satellit A200 1SC, bei dem noch das Mainboard funtioniert mit den Teilen deines Toshiba Satellit A200 1SC ein funktioniertendes Notbook zusammenbauen. Das Öffnen und Austauschen der Teile ist nicht so schwer. Bei youtube gibt es viele Beispiele wie man das macht. Such mal bei ebay kleinanzeigen nach TOSHIBA Satellite A200-25W. Da wird seit heute eins für € 20,- als Ersatzteil angeboten. Frag den Verkäufer ob das Gerät ordnungsgemäß funktioniert.
              Hallo Higgy
              Danke auch für deine Mitteilung
              woher bitte weißt Du, dass ich mein Lieblingsspielzeug 2007-12-08 gekauft habe
              Mein Spielzeug lief bis vor ein paar Tagen immer anstandslos.
              Liebe Grüße, bleib gesund :-)
              Günter.

              Kommentar


              • #8
                Hallo Günter. Ich war 30 Jahre Polizeibeamter und weiß woher man Informationen bekommt. Wenn man die Seriennummer auf der Seite von Toshiba eingibt bekommt man alle Angaben zum Notebook. Auch das Kaufdatum.

                Kommentar


                • #9
                  Smile

                  Es ist eine frei zugängliche Seite von Toshiba die sich Unit Details nennt.

                  http://aps2.toshiba-tro.de/unitdetai...shiba&user=TCE

                  Serial Nummer eingeben und man weis vieles über das Gerät

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe gerade im Ersatzteilsystem deine Serial abgefragt - die ist nicht mehr hinterlegt.
                    Darüber kann man nicht mehr raus finden was bei dir eingebaut ist.
                    Es hilft wirklich wie befürchtet nur das Gerät zu öffnen und nachsehen welche Teilenummern verbaut sind.

                    Tom

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo zusammen,

                      nur zur Info......Mein Problem ist behoben.
                      letzte Woche hatte ich mein Lieblingsteil Tom (Administrator hier im Forum) zugesandt.
                      Er hatt dann innerhalb einer Woche die Karte getauscht zu einem sehr akzeptablen Preis.

                      Aber nicht nur das, mein Toshiba hat durch ihn eine Generalinspektion erfahren.
                      Er läuft u. läuft wie zu seinen besten Zeiten.

                      Tom - meinen ganz herzlichen Dank dafür.

                      Bleibt alle gesund u. haltet Abstand
                      Liebe Grüße
                      Günter

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X