Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VRAM Test

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • VRAM Test

    Hallo,

    ich suche ein Tool, dass den VRam testet und dann die Adressen der defekten Bereiche ausgibt.

    Es müsste neuere Grafikchips unterstützen( z.B. HD5650).

    Kennt hier viellicht jemand ein brauchbares Tool?

  • #2
    AW: VRAM Test

    Hallo

    ein solches Tool kenne ich nicht.
    Einzelne Fehler von VRam würde man am Bild als 1 defektes Pix sehen
    ein defekter Bereich als gleichmäßiges Pix Muster oder im Dos Modus als falsche Buchstaben ... etc.
    Dies muss aber nicht unbedingt der Chip selber sein sondern wird in 19 von 20 Fällen vom Grafikchip verursacht.

    Nur bei alten verbleit gelöteten Geräten gab es immer wieder mal Probleme mit den VRams.

    Zeigt dein Bild in allen Auflösungen keine Pixelfehler so ist dein VRam ok.

    Tom

    Kommentar


    • #3
      AW: VRAM Test

      Das Hauptproblem ist, dass nach dem wechseln des HD5650 kein Bild mehr kommt. Das Board läuft aber soweit, wenn man es vom USB Stick booten ist, sieht man auch, dass es auf Eingabe reagiert.

      Bei einen anderen Board hat der Wechsel von 2 VRAMs funktioniert.

      Wir haben Tools für ältere Grafikchips, die die defekten VRAM Adressen ausgeben, die speichern das auch als TXT, falls man es auf dem Gerät nicht lesen kann.

      Leider gibt es scheinbar keine Version für neuere Chips.

      Kommentar


      • #4
        AW: VRAM Test

        Hallo

        hast du die Grafikkarte oder nur die GPU selber gewechselt ?

        Tom

        Kommentar


        • #5
          AW: VRAM Test

          Nur den GPU, er ist auf des Mainboard gelötet.

          Kommentar


          • #6
            AW: VRAM Test

            Hallo

            dann ist entweder die neue ( gebrauchte China ???? ) GPU defekt oder beim Löten ist was schief gegangen und nicht das ganze BGA hat Kontakt oder sie ist beim Löten durchgebrannt.
            GPU noch mal wechseln.
            Mit welchem Gerät lötest du ?? Ersa ... Martin ... Evertech ... Jovy


            Tom

            Kommentar


            • #7
              AW: VRAM Test

              Die Chips sind neu, normal gibt es auch keine Probleme mit Chips von dem Händler.

              Wir löten mit ner Ersa.
              Normal funktioniert da auch immer alles.
              Bei einem fast identischen Board(andere GPU weniger VRAM) gings auch ohne Probleme, also das Profil sollte auch hinhauen.

              Meine Befürchtung ist halt, dass es an etwas anderen liegen kann. z.B. das Bios erkennt den GPU nicht, aus irgendwelchen Gründen; das der VRAM das Problem verursacht oder vielleicht irgend was anderes weg stirbt.

              Kommentar

              Lädt...
              X