Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Recovery Disk Creator

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Recovery Disk Creator

    Hier habe ich mal den
    Recovery Disk Creator hinterlegt.

    www.Toshiba-Forum.de/downloads/Recovery_Disk_Creator.rar

    Tom

    PS :
    Im Anhang noch mal eine 2. Variante die ich unter Vista getestet habe.
    ( Es muß auf der 2. Partition noch der Recover Ordner vorhanden sein - auf den original HDD's gibt es auch noch eine unsichtbare "WinRE Partition" mit Daten drauf - hier liegen aber nicht die Recover Daten)
    Angehängte Dateien

  • #2
    AW: Recovery Disk Creator

    Hallo

    Man beachte: Es gibt

    " Recovery Disk Creator "
    " HDD Recover "
    " Media Recovery Creator "

    Vorraussetzung für diese 3 Varianten ist das es sich um eine originale Installation von Toshiba handelt und noch nichts gelöscht und das Gerät noch nie neu aufgespielt wurde. ( es besteht eine versteckte WinRe Partition und auf "D" liegt der Recover Ordner ) Nachträglich kann man zwar den Recovery Disc Creator aufspielen aber nicht mehr das HDD Recover ---Und ganz wichtig --> immer vorher die eigenen Daten sichern -- diese gehen sonst verloren

    WICHTIG : Vorher alle Daten sichern --- die Festplatte wird vollständig gelöscht - sonst gehen ALLE privaten Daten verloren

    Den Recovery Disc Creator ( Start/Programme/Toshiba ) braucht man um Recovery DVDs anzufertigen mit denen man die komplette Festlatte wieder herzustellen kann -- also das Betriebssystem. Dabei geht aber bei alten Modellen das HDD Recover verloren - dieses wird nicht wiederhergestellt und man kann in Zukunft nur noch die Recovery Disks verwenden (Bei dieser Variante ist es meistens nur 1 DVD) .
    Bei neueren und aktuellen Modellen wird die Festplatte so wieder hergestellt wie sie beim Kauf des Gerätes war. Also inclusive dem HDD Recover und dem Laufwerk "D" mit dem Recover Folder. ( Hier sind es oft 3-4 DVDs )

    Das zweite im Bunde ist das HDD Recover. Eigentlich das beste. An dieses kommt man dran wenn man nach dem Einschalten F8 drückt und dann Computer reparieren auswählt.
    Der unterste Punkt in der Liste stellt die "C" Partition wieder auf Auslieferungszustand her ( Bei einem Versuch hier ist die "D - Daten" Partition erhalten geblieben - man sollte die Daten aber immer vorher sichern. ) - Das HDD Recover bleibt hier erhalten

    und zum Schluss:
    Wo Media mit dabei steht geht es auch um Media .... also Bilder ... private Daten usw

    Was ich empfehlen würde wenn man ein ganz anderes OS auspielen will wäre folgendes:
    Versetzt das Gerät als allererstes mit dem HDD Recover auf Werkszustand zurück.
    Dann zieht per Acronis ein vollständiges Laufwerksbackup von der kompletten Festplatte. So habt ihr die Möglichkeit euer Gerät irgendwann aus welchem Grund auch immer auf den Originalzustand zurück zu versetzen. Oft wird das gebraucht wenn man Fehler sucht.

    Als Datei füge ich den Media Recovery Creator hier mal an, da immer wieder nach ihm gefragt wurde

    Tom
    Angehängte Dateien

    Kommentar


    • #3
      media recovery creator

      Brauche media recovery creator für windorws 7 der andere geht nicht.

      Danke

      Kommentar


      • #4
        AW: Recovery Disk Creator

        Servus

        kannst du mir helfen und zwar habe ich auf meinen laufwerk ein ordner HDDRecovery möchte wider herstellen. Leider habe ich keine cd um das zu machen. Wie kann ich die cd erstellen.

        Danke

        Kommentar


        • #5
          AW: Recovery Disk Creator

          Moooin,
          ist der Link für den Media Recovery Creator auch für Windows 7 ?!
          Weil ich kann es nicht installieren...
          Kann ich auch den "Recovery Disk Creator" verwenden ?! Ist das sozusagen das selbe ?!
          Zuletzt geändert von vollmer1992; 31.10.2011, 20:22.

          Kommentar


          • #6
            AW: Recovery Disk Creator

            Hallo

            geht auf die Toshi Seite Treiber Downloads für dein Modell und sieh da mal nach ob dort die richtige version hinterlegt ist.

            Tom

            Kommentar


            • #7
              AW: Recovery Disk Creator

              welcher macht nun WAS, so in der Reihenfolge wie du beschrieben hast ?
              MfG

              Kommentar


              • #8
                AW: Recovery Disk Creator

                Hallo

                Vorraussetzung für diese 3 Varianten ist das es sich um eine originale Installation von Toshiba handelt und noch nichts gelöscht und das Gerät noch nie neu aufgespielt wurde. ( es besteht eine versteckte WinRe Partition und auf "D" liegt der Recover Ordner ) Nachträglich kann man zwar den Recovery Disc Creator aufspielen aber nicht mehr das HDD Recover

                den Recovery Disc Creator braucht man um Recovery DVDs anzufertigen mit denen man die komplette Festlatte wieder herzustellen kann -- also das Betriebssystem. Dabei geht aber das HDD Recover verloren - dieses wird nicht wiederhergestellt.

                Das zweite im Bunde ist das HDD Recover. Eigentlich das beste. An dieses kommt man dran wenn man nach dem Start F8 drückt und dann Computer reparieren auswählt.
                Der unterste Punkt in der Liste stellt die "C" Partition wieder auf Auslieferungszustand her ( Bei einem Versuch hier ist die "D - Daten" Partition erhalten geblieben - man sollte die Daten aber immer vorher sichern. ) - Das HDD Recover bleibt hier erhalten

                und zum Schluss:
                Wo Media mit dabei steht geht es auch um Media .... also Bilder ... private Daten usw

                Kommentar


                • #9
                  AW: Recovery Disk Creator

                  DANKE, ich hoffe ich kann die recovery cd errstellen

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Recovery Disk Creator

                    Ich sage schon jetzt herzlichen Dank.
                    Kann einen Tecra A7, Windows XP, bekommen, aber der bisherige Besitzer will ihn zuvor auf "Auslieferungszustand" setzen. Der Creator war nicht drauf und stundenlang haben wir danach gesucht. Nun machen wir uns frohgemut ans Werk.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Recovery Disk Creator

                      Schade, zu früh gefreut.
                      Der HDD Recovery-Ordner wurde nicht gefunden. Ist auch kein Wunder, es gibt kein zweites LW.
                      Werde also nun die Treiber und Tools speichern und das System mit einer WindowsXP-DVD neu installieren.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Recovery Disk Creator

                        Hallo,
                        kann mir jemand sagen wie die genaue aufteilung der festplatte ist (c, D) bei dem toshiba satellite c650d mit 250 gb festplatte?
                        und wie der genaue recovery ordner auf "D" heißt damit ich das recovery wieder erstellen kann?
                        mfg

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Recovery Disk Creator

                          Hallo

                          lies dir das mal als Alternative durch

                          http://www.toshiba-forum.de/recovery...anden-ist.html

                          Tom

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Recovery Disk Creator

                            Hallo,

                            gibt es eine möglichkeit wenn der HDD Recovery-Ordner nicht mehr existiert aber die Wiederherstellungs-Partition das BS wieder zu intallieren? DOS Befehl etc.

                            MfG

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Recovery Disk Creator

                              Hallo

                              Nein !
                              In der "Wiederherstellungspartition" liegt nur ein Betriebssystem das die Wiederherstellung ausführt. Die benötigten Daten liegen aber nur im HDD Recover Ordner.

                              Tom

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X